2022-09-13

So überweisen Sie Geld an jemanden mit einer Debitkarte

So überweisen Sie Geld an jemanden mit einer Debitkarte

Mit Debitkarten können Sie leicht vermeiden, mehr Geld auszugeben als Sie haben. Viele können dem Luxus einer Kreditkarte eben einfach nicht widerstehen! 

Wenn Sie mit einer Debitkarte Einkäufe im Geschäft oder online für Waren und Dienstleistungen tätigen, können Sie nur so viel ausgeben, wie sich zum entsprechenden Zeitpunkt auf Ihrem Konto befindet, was Ihre finanzielle Zuverlässigkeit und die effektive Verwaltung Ihrer Ausgaben unterstreicht. 

Überweisung von Beträgen an jemanden mit einer Debitkarte

Heutzutage gibt es mehrere offline-Möglichkeiten, Beträge an jemanden mit einer Debitkarte zu überweisen, beispielsweise direkt bei einer Bank, einer Post oder einem umfassen Offline-Methoden, Geld an jemanden mit einer Debitkarte zu überweisen, den Besuch einer Bank, eines Postamts oder eines Überweisungsgeschäfts, bei dem Sie für die Zahlung einfach Ihre Bankdaten angeben. Beachten Sie, dass solche Unternehmen möglicherweise hohe Gebühren erheben und das Geld innerhalb weniger Tage eintrifft. 

Mit Paysend ist es ganz einfach, Geld online auf eine Debitkarte Ihrer Wahl zu überweisen. 

Mit Paysend Geld an eine Debitkarte überweisen

Paysend ist ein Geldüberweisungsdienst der nächsten Generation, mit dem Sie ohne versteckte Gebühren Geld ins Ausland auf Bankkonten überweisen können, die mit einer Debitkarte verknüpft sind! 

Geld mit Paysend zu überweisen dauert nur wenige Minuten. Allerdings hängt die Bearbeitungsdauer auch von der Bank ab.

Mit Paysend können Sie Ihr Geld mit unseren einzigartigen Karte-zu-Karte-Überweisungen direkt auf eine Debitkarte überweisen, wodurch Sie die Kartendaten schneller und einfacher angeben und einfach per Klick übertragen können.

Um mit der Überweisung von Geld zu beginnen, besuchen Sie den App Store oder Google Play, laden sich die Paysend-App herunter, oder besuchen Sie unsere Homepage, um herauszufinden, wie viel Sie sparen können, wenn Sie mit uns Beträge bewegen.

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einrichten Ihres Paysend-Kontos und zum Durchführen einer Überweisung auf eine Debitkarte:

So melden Sie sich bei Paysend an

  1. Klicken Sie auf Anmelden
  2. Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer (Landesvorwahl) ein.
  3. Bestätigen Sie Ihr Konto mit dem Code, der direkt an Ihr Mobiltelefon gesendet wird, oder erstellen Sie in der Paysend-App einen vierstelligen Passcode, der für zusätzliche Sicherheit sorgt.
  4. Füllen Sie Ihre persönlichen Daten aus (Vor- und Nachname, Geburtsdatum, E-Mail)
  5. Geben Sie Ihre Wohnadresse ein

So tätigen Sie eine Überweisung auf eine Debitkarte 

  1. Klicken Sie auf Geld überweisen
  2. Wählen Sie das Empfangsland.
  3. Wählen Sie aus, wie Sie Geld überweisen möchten – auf eine Bankkarte.
  4. Geben Sie die Kartendaten des Empfängers ein. Drücken Sie auf Weiter.
  5. Geben Sie den Betrag ein, den Sie senden möchten, und klicken Sie auf Weiter.
  6. Wählen Sie (aus den verfügbaren Optionen) aus, wie Sie bezahlen möchten
  7. Folgen Sie den weiteren Anweisungen zum Hinzufügen der gewählten Förderoption
  8. Klicken Sie auf Bestätigen und senden

Paysend bietet unseren Kunden auch weitere Zahlungsoptionen, und mit einem neuen und verbesserten Onboarding-Service können Sie Ihr Konto in wenigen Minuten durchführen und Geld überweisen. 

Sehen Sie sich hier das Zahlungsnetzwerk für Ihr Absenderland an.

 

Lade App herunter