Benötigen Sie Hilfe?

Fragen und Antworten

Warum PaySend?

PaySend ist einfach

PaySend machte internationale Geldtransfers so einfach wie die Bestellung eines Taxis oder einer Pizza über eine App. Mit PaySend können Sie rund um die Uhr Geld von Ihrer Karte auf eine andere Karte in mehr als 70 Ländern transferieren. Alles, was Sie wissen müssen, ist der Name des Empfängers und eine 16-stellige Kartennummer. Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um sich über unsere Website oder eine mobile App zu registrieren, fügen Sie Ihre Karte als Geldquelle hinzu und fangen Sie mit wenigen Klicks an, Geld rund um den Globus zu senden. Wir helfen Ihnen, Zeit und Geld zu sparen, indem wir die Warteschlangen in den Banken überwinden und die bestmöglichen Preise erzielen. Ihre Empfänger können an Millionen von Geldautomaten weltweit Bargeld beziehen oder bei jedem Händler, der Visa oder MasterCard akzeptiert, per Karte bezahlen.

PaySend ist kostengünstig

Verabschieden Sie sich von hohen Gebühren, Provisionen oder versteckten Kosten. Unsere niedrigen Gebühren sind immer fix, unabhängig von der Höhe des Versandes. Wir berechnen nur £1 für Geldtransfers aus Großbritannien, €v1,5 aus der Eurozone und $ 2 aus den USA (für die vollständige Länderliste hier klicken). Die Karte Ihres Empfängers wird in der Landeswährung gutgeschrieben und Sie wissen immer den Wechselkurs im Voraus. Wir zeigen Ihnen sowohl den sendenden als auch den empfangenden Betrag zum Zeitpunkt des Geldtransfers an, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können. Unsere Kurse sind so nah wie möglich am Mittelmarktkurs - das gibt Ihnen mehr und spart Ihr hart verdientes Geld.

PaySend ist schnell

Dank unserer Partnerschaft mit Visa, MasterCard und UnionPay können wir Ihre Geldtransfers schneller ausliefern. Unser eigenes, hochmodernes Bearbeitungszentrum ist an das globale Bankennetzwerk angeschlossen, so dass wir alle Transaktionen verfolgen und Sie über den Status jedes Geldtransfers auf dem Laufenden halten können.

*In den meisten Fällen kommt der Geldtransfer in wenigen Minuten an, in einigen Ländern kann es je nach lokaler Bank bis zu 3 Tage dauern.

PaySend is sicher

Als reguliertes Finanzinstitut tun wir alles, um das Senden und Empfangen von Geld so sicher wie möglich zu gestalten. Ihre Kartendaten, persönlichen Informationen und Transaktionsgeschichte sind absolut sicher. PaySend Plc. ist in Großbritannien lizenziert und wird von der FCA (Financial Conduct Authority) reguliert. Außerdem sind wir von Visa und MasterCard zertifiziert und alle Transaktionen und Kundendaten sind nach dem höchsten PCI DSS-Standard geschützt. Wir verwenden ein branchenweites 3D-Secure und unsere eigene Anti-Betrugs- und Kartenprüfungstechnologie, um Sie jederzeit zu schützen.

Über PaySend

Wie wird der Aktionscode verwendet?

Sehr geehrter Kunde, wenn Sie einen Promocode erhalten haben, können Sie damit eine kostenlose internationale Überweisung in PaySend durchführen. Verwenden Sie dazu bitte die folgende Anleitung:

• Melden Sie sich bei Ihrem Konto über paysend.com oder über eine mobile Anwendung an;
• Geben Sie das Ziel und entweder den Betrag "zu senden" oder den Betrag "zu empfangen" ein;
• Aktivieren Sie das Kästchen "Promocode verwenden";
• Geben Sie den Promocode in das untere Feld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen";
• Ihre Geldtransfergebühr wird nun auf Null zurückgesetzt;
• Folgen Sie den Anweisungen des Antrags, um die Übertragung abzuschließen;
• Sie können die Verwendung Ihres Promocodes in Ihrer Transaktionshistorie verfolgen;
• Falls die Transaktion nicht erfolgreich war, können Sie Ihren Promocode später wiederverwenden.

*Promocode gilt nur für internationale Geldtransfers

**Jetzt PaySend Promocode verwenden!

Unterstützte Länder

PaySend ist in über 70 Ländern weltweit tätig und wir arbeiten ständig daran, unsere globale Präsenz auszubauen. Derzeit stehen 49 Länder für den Versand und 70 für den Geldeingang zur Verfügung:

  • Albanien

    Wir können EUR auf jedes Kartenkonto in Albanien liefern.

    Wir können auch EUR aus Albanien verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Andorra

    Wir können EUR auf jedes Kartenkonto in Andorra liefern.

    Wir können auch EUR von Andorra aus versenden und in Landeswährung in über 70 Länder liefern.

  • Armenien

    Wir können USD und AMD auf jedes Kartenkonto in Armenien liefern.

  • Österreich

    Wir können EUR auf jedes beliebige Kartenkonto in Österreich liefern.

    Wir können EUR auf jedes Kartenkonto in Österreich liefern. Wir können auch EUR aus Österreich verschicken und in Landeswährung in über 70 Länder liefern.

  • Australien

    Wir können AUD aus Australien versenden und in Landeswährung in über 70 Länder liefern

  • Aserbaidschan

    Wir können USD und AZN an beliebige Kartenkonten in Aserbaidschan liefern.

  • Bangladesh

    Wir können BDT auf jedes Kartenkonto in Bangladesh liefern.

  • Weißrusland

    Wir können BYN an alle Kartenkonten in Belarus liefern.

  • Belgien

    Wir können EUR auf jedes Kartenkonto in Belgien liefern.

    Wir können auch EUR aus Belgien verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Bosnien und Herzegowina

    Wir können EUR auf jedes Kartenkonto in Bosnien und Herzegowina liefern.

    Wir können auch EUR aus Bosnien und Herzegowina senden und in Landeswährung in über 70 Länder liefern.

  • Bulgaria

    Wir können EUR auf jedes Kartenkonto in Bulgarien liefern.

    Wir können auch EUR aus Bulgarien versenden und in über 70 Länder liefern.

  • Kanada

    Wir können CAD aus Kanada verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • China

    Wir können CNY an Union Pay Kartenkonten an folgende Banken in China liefern:

    • Debit- und Kreditkarten der Industrial and Commercial Bank of China Limited

    • Debit- und Kreditkarten der Bank of China

    • Debitkarten der China Construction Bank

    • Debitkarten der Bank of Communications

    • Debitkarten der China Everbright Bank

    • Debitkarten der Hua Xia Bank

    • Kreditkarten der Bank of Shanghai

    • Debitkarten der Linshang Bank

    • Debitkarten von Hunan Rural Credit Cooperative

    • Debitkarten von Qinghai Rural Credit Cooperative

    • Debitkarten von Guangdong Rural Credit Cooperative

    • Debitkarten von Henan Rural Credit Cooperative.

  • Croatia

    Wir können EUR auf jedes Kartenkonto in Kroatien liefern.

    Wir können auch EUR aus Kroatien verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Cyprus

    Wir können EUR auf jedes Kartenkonto in Zypern liefern.

    Wir können auch EUR aus Zypern verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Tschechische Republik

    Wir können EUR und CZK auf alle Kartenkonten in der Tschechischen Republik liefern.

    Wir können auch CZK aus Tschechien versenden und in über 70 Länder liefern.

  • Dänemark

    Wir können EUR auf jedes Kartenkonto in Dänemark liefern.

    Wir können auch DKK aus Dänemark verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Egypt

    Wir können EGP auf jedes Kartenkonto in Egypt liefern.

  • Estland

    Wir können EUR auf jedes beliebige Kartenkonto in Estland liefern.

    Wir können auch EUR aus Estland verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Finnland

    Wir können EUR auf jedes Kartenkonto in Finnland liefern.

    Wir können auch EUR aus Finnland verschicken und in über 70 Länder liefern.

  •                           
    Frankreich
                              

    Wir können EUR auf jedes Kartenkonto in Frankreich liefern.

                              

    Wir können auch EUR aus Frankreich verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Georgien

    Wir können USD und GEL an alle Kartenkonten in Georgien liefern.

  • Deutschland

    Wir können EUR auf jedes beliebige Kartenkonto in Deutschland liefern.

    Wir können auch EUR aus Deutschland versenden und in über 70 Länder liefern.

  • Griechenland

    Wir können EUR auf jedes Kartenkonto in Griechenland liefern.

    Wir können auch EUR aus Griechenland verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Ungarn

    Wir können EUR und HUF auf alle Kartenkonten in Ungarn liefern.

    Wir können auch EUR aus Ungarn verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Island

    Wir können EUR auf jedes Kartenkonto in Island liefern.

    Wir können auch EUR aus Island versenden und in über 70 Länder liefern.

  • Indien

    Wir können INR auf jedes Debitkartenkonto in Indien liefern.

    Wir können auch INR aus Indien versenden und in über 70 Länder liefern.

  • Indonesien

    Wir können USD auf alle Kartenkonten in Indonesien liefern.

  • Irland

    Wir können EUR auf jedes Kartenkonto in Irland liefern.

    Wir können auch EUR aus Irland verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Israel

    Wir können ILS aus Israel versenden und in über 70 Länder liefern.

  • Italien

    Wir können EUR auf jedes beliebige Kartenkonto in Italien liefern.

    Wir können auch EUR aus Italien verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Kasachstan

    Wir können KZT an alle Kartenkonten in Kasachstan liefern.

    Wir können KZT auf persönliche Bankkonten in Kasachstan liefern.

    Wir können auch KZT aus Kasachstan versenden und in über 70 Länder liefern.

  • Kirgisistan

    Wir können KGS auf jedes Kartenkonto in Kirgisistan liefern.

  • Lettland

    Wir können EUR auf jedes Kartenkonto in Lettland liefern.

    Wir können auch EUR aus Lettland verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Litauen

    Wir können EUR auf alle Kartenkonten in Litauen liefern.

    Wir können auch EUR aus Litauen versenden und in über 70 Länder liefern.

  • Luxembourg

    Wir können EUR auf jedes beliebige Kartenkonto in Luxemburg liefern.

    Wir können auch EUR aus Luxemburg verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Mazedonien

    Wir können EUR auf alle Kartenkonten in Mazedonien liefern.

    Wir können auch EUR aus Mazedonien verschicken und in Landeswährung in über 70 Länder liefern.

  • Malaysia

    Wir können USD an jeden Kartenkontoinhaber in Malaysia liefern.

  • Malta

    Wir können EUR auf jedes beliebige Kartenkonto in Malta liefern.

    Wir können auch EUR von Malta aus versenden und in über 70 Länder liefern.

  • Mexico

    Wir können MXN auf jedes Debitkartenkonto in Mexiko liefern.

    Wir können MXN an CLABE-Konten in Mexiko liefern.

    Wir können auch USD aus Mexiko versenden und in Landeswährung in über 70 Länder liefern.

  • Moldawien

    Wir können MDL an alle Kartenkonten in Moldawien liefern.

  • Montenegro

    Wir können EUR auf jedes Kartenkonto in Montenegro liefern.

    Wir können auch EUR aus Montenegro verschicken und in Landeswährung in über 70 Länder liefern.

  • Niederlande

    Wir können EUR auf jedes beliebige Kartenkonto in den Niederlanden liefern.

    Wir können auch EUR aus den Niederlanden verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Nigeria

    Wir können NGN an Debitkartenkonten in Nigeria liefern.

    Wir können NGN auch auf persönliche Bankkonten in Nigeria liefern.

  • Norwegen

    Wir können EUR auf jedes Kartenkonto in Norwegen liefern.

    Wir können auch NOK aus Norwegen verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Philippinen

    Wir können USD und PHP an jedes Kartenkonto auf den Philippinen liefern.

  • Polen

    Wir können EUR und PLN auf alle Kartenkonten in Polen liefern.

    Wir können auch PLN aus Polen verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Portugal

    Wir können EUR auf jedes Kartenkonto in Portugal liefern.

    Wir können auch EUR aus Portugal verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Romänien

    Wir können auch EUR aus Rumänien verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Russland

    Wir können die RUB auf jedes Kartenkonto in Russland liefern.

    Wir können die RUB auf persönliche Bankkonten in Russland ausliefern.

    Wir können die RUB auch aus Russland verschicken und in Landeswährung in über 70 Länder liefern.

  • San Marino

    Wir können EUR auf jedes Kartenkonto in San Marino liefern.

    Wir können auch EUR aus San Marino verschicken und in Landeswährung in über 70 Länder liefern.

  • Senegal

    Wir können XOF auf jedes Kartenkonto in Senegal liefern.

  • Serbien

    Wir können EUR und RSD auf jedes Kartenkonto in Serbien liefern.

    Wir können auch EUR aus Serbien verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Singapur

    Wir können USD an jeden Kartenkontoinhaber in Singapur liefern.

  • Slovakei

    Wir können EUR auf alle Kartenkonten in der Slowakei liefern.

    Wir können auch EUR aus der Slowakei verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Slovenien

    Wir können EUR auf jedes beliebige Kartenkonto in Slowenien liefern.

    Wir können auch EUR aus Slowenien verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Spain

    Wir können EUR auf jedes beliebige Kartenkonto in Spanien liefern.

    Wir können auch EUR aus Spanien verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Schweden

    Wir können EUR auf jedes Kartenkonto in Schweden liefern.

    Wir können auch SEK aus Schweden verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Schweiz

    Wir können EUR auf jedes Kartenkonto in der Schweiz liefern.

    Wir können auch CHF aus der Schweiz verschicken und in über 70 Länder liefern.

  • Tadschikistan

    Wir können TJS auf alle Kartenkonten in Tadschikistan liefern.

  • Thailand

    Wir können USD und THB auf alle Kartenkonten in Thailand liefern.

  • Türkei

    Wir können USD und TRY auf jedes Kartenkonto in der Türkei liefern.

    Wir können auch TRY aus der Türkei versenden und in Landeswährung in über 70 Länder liefern.

  • Ukraine

    Wir können UAH an alle Kartenkonten in der Ukraine liefern.

  • VAE

    Wir können AED aus den VAE versenden und in lokaler Währung in über 70 Länder liefern.

  • Großbritannien

    Wir können GBP an alle Kartenkonten in Großbritannien liefern.

    Wir können auch GBP aus dem Vereinigten Königreich versenden und in Landeswährung in über 70 Länder liefern.

  • Vietnam

    Wir können USD an alle Kartenkonten in Vietnam liefern.

Wie ist eine Überweisung zu machen

PaySend macht es einfach, sich anzumelden und weltweit Geld an Freunde und Familie zu transferieren.

Geben Sie einfach den zu transferierenden Betrag sowie das Zielland des Geldtransfer ein.

• Akzeptieren Sie den Wechselkurs, dann wählen Sie "Loslegen"
• Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein und wählen Sie ein Passwort.
• Bestätigen Sie den Betrag und das Zielland
• Geben Sie die Kartennummern des Empfängers ein
• Geben Sie Ihre Kartendetails ein
• Wählen Sie "Bestätigen"
• Das ist alles! Der Geldtransfer wird ausgeführt

Sicher und geschützt

Wie stellen Sie fest, ob PaySend tatsächlich sicher und geschützt ist? Das ist einfach.

Suchen Sie die Lizenznummern und Zertifizierungen des Unternehmens. PaySend ist bevollmächtigt und reglementiert von:

• FCA - Finanzdienstleistungsaufsicht des Vereinigten Königreichs, Nr. 900004
• CBOF - Zentralbank der Russischen Föderation, Nr. 3324-P
• ACB Asia Credit Bank, offizieller Partner
• VISA und MASTERCARD - PCI DSS zertifiziert
• Alle 3-D Secure Kreditkartentransaktionen werden von Ihrer Bank anhand eines Sicherheitscodes oder eines Online-Passwortes ermächtigt
• Alle Webseitenportale und Access Points sind auf Militär- / Unternehmens-SSL-Level verschlüsselt

Überprüfung der Identifikation

Das ist einfach,
• Senden Sie ganz einfach eine Kopie Ihres "Nationalen Personalausweises" und Ihren "Adressennachweis" an kyc@PaySend.com
• Oder laden Sie Ihre Dokumente hier hoch: PaySend.com/auth/main.action

Die Bestätigung Ihrer Identität nimmt nur einige Minuten in Anspruch, dann können wir Ihren sofortigen Geldtransfer fertigstellen. Akzeptierte Dokumente:

Identifikation - Eines der folgenden Dokumente:

• Reisepass
• Nationaler Personalausweis (EWR oder sonstiges)
• Führerschein
• Aufenthaltsgenehmigung oder Reiseausweis

Adressennachweis - Eines der folgenden Dokumente:

• Betriebskostenabrechnung (jünger als drei Monate)
• Führerschein mit der aktuellen Adresse (wenn nicht als Identitätsnachweis verwendet)
• Bank-, Bausparkassenkonto- oder Kreditkartenauszug (jünger als drei Monate)
• Steuerbescheid/ Bescheinigung des Finanzamtes
• Grundbesitz oder Mietvertrag
• Pensions- oder Einkommensrückstellungen mit Angabe der aktuellen Adresse

Nach Erhalt und Gültigkeitserklärung Ihres Ausweisdokuments durch PaySend werden wir Ihr Konto mit neuen Sendelimits upgraden und Geldtransfersperren entfernen. Wir bestätigen diese Dokumente normalerweise innerhalb weniger Stunden. Nach der Gültigkeitserklärung werden alle ausstehenden Geldtransfers bearbeitet.

Empfohlene Voraussetzungen für gescannte Dokumente:

• Farbbild
• Bildformat JPEG
• Bildauflösung von mindestens 300 dpi (dots per inch)

Empfohlene Anforderungen für Fotos von Dokumenten:

• Farbbild
• Bildformat JPEG
• Bildauflösung nicht weniger als 1024 * 768

Bearbeiten Sie die Bilder nicht vor dem Senden. Der Hauptzweck solcher Anforderungen besteht darin, ein klares Lesen des gescannten Dokuments, die Lesbarkeit aller erforderlichen Angaben, Daten und Siegel zu gewährleisten

Funktionalitäten der App

Der Versand von Geld mittels einer App für das Mobiltelefon oder den Tablet-PC erfordert den Zugang zu bestimmten Funktionen:

• Kontakt (Geld an installierte Kontakte senden)
• Private Nachrichten, SMS (Ihrem Geltransfer persönliche Kommentare hinzufügen)
• Fotos (Ermöglichen Sie den Kunden, sich anhand des Hochladens nationaler Identitätsdokumente selbst zu identifizieren; ermöglichen Sie den Kunden, Screenshots technischer Probleme zu erstellen und diese mittels dieser App für uns hochzuladen)
• Es wird Sie sicher interessieren, dass die PaySend-App ohne Ihre direkte Genehmigung keinerlei Dateien hochlädt oder auf diese zugreift.

Versanddauer

PaySend überweist das Geld sofort unter Verwendung unseres Netzwerkes für schnellere Geldtransfers. Die Banken können von 1 Minute bis zu 72 Stunden Zeit zur Anzeige der ausgeführten Überweisung in Anspruch nehmen. Bitten Sie Ihren Empfänger, bei seiner Bank nachzufragen, wie viel Zeit die Gutschreibung auf Ihr Empfängerkonto erfordert.

Geldtransferstatus

Über den Desktop, das Mobiltelefon oder die App einloggen, dann "Chronik" wählen. Ihr Geldtransferstatus ist durch ein grünes oder ein rotes Markierungsfeld gekennzeichnet. Grün bedeutet "erfolgreich versandt" während Rot für "fehlgeschlagene Überweisung" steht. Die Zustellungsbestätigung erforder 1 Minute bis 15 Minuten Zeit.

Legen Sie lios

Anmelden und einloggen

ANMELDEN

• Wählen Sie "Anmelden".
• Geben Sie Ihre Handynummer, Ihr Passwort und den Captcha-Code ein und klicken Sie auf "Weiter".
• Abhängig von Ihrem Land und aufgrund der lokalen Gesetzgebung werden Sie gebeten, einige persönliche Daten anzugeben. Geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und klicken Sie auf Submit.
• Geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode ein, der per SMS an Ihr mobiles Gerät gesendet wird.

Das wars! Sie haben Ihr Konto erfolgreich registriert.

EINLOGGEN

• Wählen Sie "Einloggen".
• Geben Sie Ihre Handynummer und Ihr Passwort ein.
• Geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode ein, der per SMS an Ihren mobiles Endgerät

Das wars! Sie haben sich erfolgreich bei Ihrem Konto angemeldet.

Ihre erster Geltransfer

• Wählen Sie "Senden".
• Wählen Sie das Land, in das Sie Geld senden möchten. In einigen Ländern können Sie mehrere Empfangswährungen auswählen, die Empfangswährung wählen.
• Geben Sie den zu versendenden Betrag oder einen bestimmten Betrag für den Empfänger ein.
• Je nach gewähltem Sende- und Empfangsland können wir Sie bitten, die zusätzlichen Felder auszufüllen. Das ist eine Anforderung der lokalen Gesetzgebung und/oder des lokalen Anbieters.
• Geben Sie die Kartendaten des Empfängers ein und wählen Sie "Weiter".

Top-Tipp: Mit dem Kamera-Symbol, um ein Bild von der Vorderseite der Karte zu machen, werden die Kartendetails automatisch hochgeladen, Zeitersparnis!

• Geben Sie Ihre Kartendaten ein und wählen Sie "Weiter".

Top-Tipp: Benutzen Sie das Kamerasymbol!

• Geben Sie Ihren CVV/CVC-Code ein und wählen Sie "Weiter".
• Das Registrierungsverfahren kann je nach Land variieren, es kann entweder sein:

a) 5-stelliger Sicherheitscode, der durch eine Testtransaktion gesendet wird, die in Ihrer Liste der ausstehenden Transaktionen auf Ihrer Kartenabrechnung erscheint, oder.
b) 5-stelliger Sicherheitscode, der per SMS gesendet wird.

Bitte geben Sie den Code in das entsprechende Feld ein.

• Beschreibung der Eingabevorgänge
• Fügen Sie der Übertragung eine persönliche Nachricht hinzu, wenn Sie möchten!
• Wählen Sie "Bestätigen".

Das wars! Sie haben Ihre erste Überweisung mit PaySend erfolgreich durchgeführt.

Durch die App senden

Alle PaySend-Funktionen sind auch mit unseren iOS- oder Android-Anwendungen verfügbar. Wenn Sie die App herunterladen und sich registrieren, müssen Sie den Prozess der Bestätigung des SMS-Codes durchlaufen und dann Ihr eigenes Passwort eingeben, um auf die Anwendung zuzugreifen, oder die Verifizierung per Touch ID oder Face ID verwenden (die Verfügbarkeit des Dienstes hängt vom Betriebssystem und dem Telefonmodell ab). Das Senden von Geld von Ihrem Handy oder Tablett erfordert Zugriff auf die folgenden Informationen:

• Kontakte, Private Nachrichten, SMS (ein Mehrwertdienst zum Versenden einer persönlichen Notiz an den Empfänger)
• Fotoalbum (ermöglicht es Kunden, Identifikationsdokumente herunterzuladen, Screenshots zu senden, wenn technische Fehler auftreten)
• Die PaySend-Anwendung lädt keine Ihrer persönlichen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung herunter oder erhält diese.

Überweisung

An das Kartenkonto transferieren

• Wählen Sie "Senden".
• Wählen Sie das Land, in das Sie Geld senden möchten. In einigen Ländern können Sie mehrere Empfangswährungen auswählen, die Empfangswährung wählen.
• Geben Sie den zu versendenden Betrag oder einen bestimmten Betrag für den Empfänger ein.
• Je nach gewähltem Sende- und Empfangsland können wir Sie bitten, die zusätzlichen Felder auszufüllen. Das ist eine Anforderung der lokalen Gesetzgebung und/oder des lokalen Anbieters.
• Geben Sie die Kartendaten des Empfängers ein und wählen Sie "Weiter".

Top-Tipp: Mit dem Kamera-Symbol, um ein Bild von der Vorderseite der Karte zu machen, werden die Kartendetails automatisch hochgeladen, Zeitersparnis!

• Geben Sie Ihre Kartendaten ein und wählen Sie "Weiter".

Top-Tipp: Benutzen Sie das Kamerasymbol!

• Geben Sie Ihren CVV/CVC-Code ein und wählen Sie "Weiter".
• Das Registrierungsverfahren kann je nach Land variieren, es kann entweder sein:

a) 5-stelliger Sicherheitscode, der durch eine Testtransaktion gesendet wird, die in Ihrer Liste der ausstehenden Transaktionen auf Ihrer Kartenabrechnung erscheint, oder.
b) 5-stelliger Sicherheitscode, der per SMS gesendet wird.

Bitte geben Sie den Code in das entsprechende Feld ein.

• Beschreibung der Eingabevorgänge
• Fügen Sie der Übertragung eine persönliche Nachricht hinzu, wenn Sie möchten!
• Wählen Sie Bestätigen.

Das wars! Sie haben Ihre erste Überweisung mit PaySend erfolgreich durchgeführt.

An Bankkonto transferieren

Für einige Destinationen sind Geldtransfers auf ein reguläres Bankkonto möglich. Klicken Sie im Bereich Empfängerdetails auf die Registerkarte "Auf Konto übertragen". Abhängig vom gewählten Zielland werden Sie aufgefordert, zusätzliche Informationen für den Empfänger einzugeben. Das wird von der lokalen Gesetzgebung und den gesetzlichen Bestimmungen verlangt. Der Prozess des Abschlusses einer Transaktion ist ähnlich wie bei der Überweisung auf ein Kartenkonto.

Verifizierunscode der Karte

Wir möchten Ihre persönlichen Daten und Ihr Geld schützen. Aus diesem Grund haben wir einen zusätzlichen Sicherheitsschritt eingeführt, in dem Sie aufgefordert werden, einen Bestätigungscode einzugeben, wenn Sie Ihre Karte mit Ihrem Zahlungskonto verknüpfen. Sobald Sie dies getan haben, werden wir Sie bitten, Ihre Karte zu bestätigen. Sie können dies tun, indem Sie einen eindeutigen Bestätigungscode eingeben.

Bitte folgen Sie diesen Schritten, um Ihren Code zu finden und einzugeben:

• Loggen Sie sich in Ihr Online-Banking ein, entweder vom Desktop, Tablet oder Mobiltelefon aus.
• Überprüfen Sie den Tab "Letzte oder ausstehende Transaktionen".
• PaySend belastet Ihre Karte für einen kleinen Betrag. Dieser Betrag wird nicht von Ihrer Karte abgebucht. Es wird nur für Verifizierungszwecke verwendet.
• Die Gebühr erscheint in Ihrem Kontoauszug in der Liste der ausstehenden Transaktionen mit einem fünfstelligen Code und dem Wort "PaySend" im Namen des Händlers (PaySend XXXXXCode).
• Notieren Sie sich die 5 Ziffern in der Mitte - das ist Ihr Bestätigungscode.
• Sie müssen diese Zahlen in Ihrem PaySend-Konto eingeben, um den Verifizierungsprozess abzuschließen.
• Sobald Sie diesen Code eingegeben haben, wird Ihre Karte mit Ihrem PaySend-Konto verknüpft und Sie können Ihren ersten Geldtransfer tätigen.
• Dies ist ein einmaliger Vorgang, den Sie NICHT wiederholen müssen, es sei denn, Sie entscheiden sich, Ihrem PaySend-Konto eine weitere Karte hinzuzufügen.
• Wenn Sie keinen sofortigen Zugriff auf Ihr Online-Banking oder Ihre Kontoauszüge haben, können Sie in den nächsten 48 Stunden nach dem Code suchen.

Geldtransferlimit

PaySend erfüllt alle anwendbaren lokalen Anti-Geldwäsche-Vorschriften. Auf dieser Grundlage können Sie bis zu £800, €1.000 oder $1.000 pro Jahr senden, ohne zusätzliche Unterlagen zur Verfügung zu stellen. Diese Limits können bei Vorlage der erforderlichen Dokumente einschließlich (aber nicht beschränkt auf) eines Ausweises und eines Adressnachweises erhöht werden. Sie können die Erhöhung Ihrer Limits über Ihr Online-Konto bei uns beantragen, indem Sie Ihre Dokumente in dem gewünschten Format an unseren Kundendienst zur Überprüfung senden. Sobald Ihre Dokumente genehmigt sind, können Sie mit dem Versand größerer Mengen beginnen.

Gebühren

PaySend berechnet immer eine feste Gebühr pro internationaler Transaktion, unabhängig von der Höhe des Versands. Bitte beachten Sie die untenstehende Liste der Gebühren pro Absenderland:

Australien - 2 AUD
Kanada - 3 CAD
Europäische Union - €1.50
Indien - 99 INR
Israel - 9 ILS
Kasachstan - 199 KZT
Mexiko - 2 USD
Russische Föderation - 49 RUB
Türkei - 9 TRY
Vereinigte Arabische Emirate - 9 AED
Vereinigtes Königreich - £1
Vereinigte Staaten von Amerika - $2

*PaySend Gebühren beinhalten keine Gebühren von Ihrer Bank. Bitte überprüfen Sie die Gebühren Ihrer Bank, bevor Sie eine Transaktion tätigen.

Wechselkurs

Ihre Empfängerkarte wird in der Landeswährung des Ziellandes gutgeschrieben. PaySend zeigt vor einer Transaktion den gültigen Wechselkurs an. Wir verwenden einen mittleren Wechselkurs, der alle Vermittler ausschließt und unseren Kunden den bestmöglichen Wert bietet. Die Kurse ändern sich täglich oder mehrmals am Tag, je nach Volatilität der Devisenmärkte. Sie sehen jedoch den Betrag, den Sie senden und den genauen Betrag, den Ihr Empfänger erhält, bevor Sie eine Transaktion durchführen. Diese Rate bleibt nach Abschluss Ihrer Transaktion fixiert, um sicherzustellen, dass Ihr Empfänger den versprochenen Betrag genau erhält.

Geldtransferstatus

Melden Sie sich über Desktop, Handy oder App an und wählen Sie dannVerlauf. Ihr Übertragungsstatus wird durch ein grünes Kästchen oder ein rotes X gekennzeichnet. Grün bedeutet "erfolgreiche Übertragung" und Rot bedeutet "fehlgeschlagene Übertragung". Es kann zwischen 1 und 15 Minuten dauern, bis Ihr Übertragungsstatus auf Ihrem Konto-Dashboard angezeigt wird.

Transaktionshistorie

Der Abschnitt Transaktionshistorie zeigt die Liste Ihrer letzten Transaktionen an und ermöglicht es Ihnen, eine bestimmte Transaktion nach Namen zu suchen oder vergangene Transaktionen nach Lieferstatus oder Datum zu sortieren. Klicken Sie auf eine Transaktion, um eine Transaktionsquittung anzufordern, umzubenennen oder eine PDF-Version der Quittung zu speichern. Sie können auch auf Wiederholen klicken, um eine Transaktion zu wiederholen, indem Sie sie an denselben Empfänger senden.

Geldtransfer wiederholen

• Markieren Sie Ihre Transaktion und wählen Sie "Wiederholen".
• Geben Sie den Betrag ein und bestätigen Sie die Angaben.
• Wählen Sie eine verknüpfte Karte und geben Sie deren CVV/CVC-Code ein oder geben Sie Details zu einer neuen Karte ein.
• Wählen Sie "Weiter".
• Sie können auch eine persönliche Nachricht senden. Fügen Sie es einfach in das entsprechende Feld ein.

Das wars! Sie haben einen Geldtransfer erfolgreich wiederholt.

Abbrechen & Rückerstattung

Alle erfolgreich abgeschlossenen Transaktionen sind endgültig und können nicht rückgängig gemacht werden. PaySend kann keine Rückerstattungen leisten, da Sie nach Abschluss einer Transaktion Ihrer kartenausgebenden Bank die Anweisung erteilen, Ihr Konto mit einem bestimmten Betrag zu belasten. Wenn Sie eine Beschwerde haben oder der Meinung sind, dass Ihre Transaktion versehentlich verschickt wurde, wenden Sie sich bitte an unser Support-Center unter Kundendienst.

Wie nutze ich einen Aktionscode?

Sehr geehrter Kunde, wenn Sie einen Promocode erhalten haben, können Sie damit einen kostenlosen internationalen Transfer in PaySend durchführen. Bitte verwenden Sie die folgende Anweisung:

• Melden Sie sich bei Ihrem Konto über paysend.com oder über eine mobile Anwendung an.
• Geben Sie das Ziel und entweder den Betrag "zum Senden" oder den Betrag "zu Erhalten" ein.
• Klicken Sie das Kästchen "Nutzung eines Promocodes" an;
• Geben Sie den Promocode in das Feld unten ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen".
• Ihre Geldtransfergebühr ist jetzt auf Null zurückgesetzt;
• Folgen Sie den Anweisungen der Anwendung, um die Übertragung abzuschließen;
• Sie können die Verwendung Ihres Promocodes in Ihrem Transaktionsverlauf verfolgen;
• Falls die Transaktion nicht erfolgreich war, können Sie Ihren Promocode später erneut verwenden

*Promocode gilt nur für internationale Geldtransfers

**Nutze den PaySend-Promocode jetzt!

Money Request

Was ist der "Money Request"-Service?

Sie können jetzt Geld von einer anderen Person anfordern, indem Sie einfach die Handynummer dieser Person eingeben. Er/Sie erhält Ihre Zahlungsanforderung und kann sich beim PaySend-Service registrieren und Ihnen den angeforderten Betrag auszahlen.

Geldtransferdienste waren noch nie so einfach zu benutzen!

Wie kann ich eine Money Request?

• Melden Sie sich bei Ihrem Konto an
• Wählen Sie "Anfrage" im oberen Menü
• Im ersten Abschnitt "Anfrage von" müssen Sie die Telefonnummer einer Person eingeben, an die Sie eine Anfrage senden möchten. Bitte beachten Sie, dass Sie nur in einem Land eine Anfrage stellen können, das PaySend derzeit unterstützt.
• Bitte füllen Sie die "Anfragedetails" aus; Betrag, optionale Nachricht (Zweck der Anfrage) und Ablauf der Anfrage (bis zu 30 Tage)
• Jetzt müssen Sie wählen, wie Sie das Geld erhalten möchten. Im Abschnitt "Empfänger" können Sie Details zu Ihrer Karte eingeben. Nach erfolgreicher Bezahlung wird diese Karte für zukünftige Anfragen gespeichert. Bitte beachten Sie, dass es nur einen Kartensteckplatz für den Anforderungsabschnitt gibt. Wenn Sie also eine neue Karte hinzufügen möchten, wird die alte Karte gelöscht
• Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf "Weiter"
• Auf dem nächsten Bildschirm können Sie Ihre angegebenen Daten überprüfen und den Vorgang durch Drücken der Schaltfläche "Ich stimme zu" abwickeln
• Sie sehen eine Bestätigungsmeldung unterhalb des Top-Menüs
• Jetzt können Sie die Anfrage im Transaktionsverlauf sehen. Sie können es prüfen oder abbrechen.
• Nach dem Bezahlen wird die Anfrage im Transaktionsverlauf angezeigt

Wie man auf eine Money Request

Ich habe eine Zahlungsaufforderung erhalten. Was soll ich jetzt tun?

Sie sind hier, weil Ihnen jemand eine Zahlungsanforderung über den PaySend-Service gesendet hat. Wenn Sie noch kein PaySend-Kunde sind, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie bereits ein Konto bei PaySend haben, loggen Sie sich bitte ein.

Wenn Sie sich bei Ihrem Konto anmelden, sehen Sie oben auf dem Bildschirm eine Popup-Meldung "Sie haben eine Geldanforderung erhalten". Eine andere Möglichkeit, eine Anforderung anzeigen zu lassen, besteht darin, beim Hauptbildschirm auf den Operationsverlauf zu wechseln. Alle verfügbaren Anfragen werden oben angezeigt. Wenn Sie auf die Anfrage antworten möchten, um diese zu bezahlen, klicken Sie darauf. Es wird geöffnet und Sie können alle Details einsehen: Den Betrag, wer es gesendet hat, Zweck der Anfrage, Ablaufdatum der Anfrage. Wenn Sie eine Anfrage bezahlen möchten, klicken Sie einfach auf den Button "Geld senden" und folgen Sie den Anweisungen. Sie müssen nur Ihre Karte hinzufügen oder eine zuvor verwendete Karte nutzen, um die Zahlung zu veranlassen. Bitte beachten Sie, dass der Prozess sicher und zudem gesichert ist.

Ihr Konto

Karte hinzufügen

• Melden Sie sich an und wählen Sie Senden.
• Blättern Sie nach unten bis zu Absender Details.
• Wählen Sie auf der rechten SeiteNeue Karte hinzufügen und geben Sie Ihre Kartendetails ein.

Das wars! Nach dem ersten erfolgreichen Geltransfer wird Ihre Karte mit Ihrem Konto verknüpft.

Profil bearbeiten

Aufgrund der lokalen gesetzlichen und Anti-Geldwäsche-Anforderungen ist es nicht möglich, Ihre Profildaten zu ändern, nachdem Sie Ihr Konto bei PaySend erstellt haben. Ihre bei der Registrierung angegebenen persönlichen Daten sind endgültig und können nicht geändert werden. Falls sich Ihre persönlichen Daten geändert haben oder falsch angegeben wurden, können Sie sich jederzeit an unseren Kundendienst wenden.

Passwort ändern

• Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
• Wählen Sie "Einstellungen" im Hauptmenü.
• Ändern Sie Ihr Passwort.

Limits erhöhen, Identitätsnachweis bereitstellen

Wenn Sie bereits PaySend-Kunde sind, können Sie Ihre aktuellen Transaktionslimits überprüfen, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden. Ihre aktuellen Limits werden oben auf der Seite angezeigt. Sie können Ihr Limit erhöhen, indem Sie Ihre ID/andere Belege unserem Kundendienst zur Verfügung stellen.

• Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
• Klicken Sie auf die Schaltfläche "Geldtransferlimit erhöhen".
• Folgen Sie den Anweisungen, um zusätzliche Dokumentation einzureichen.

Wenn Sie Fragen zur Erhöhung Ihrer Transaktionslimits haben, können Sie sich jederzeit an unser Customer Support Center wenden.

Laden Sie unsere mobile App herunter, um PaySend unterwegs kennenzulernen!