Global Transfers

Geld senden an Neuseeland

Überweisen Sie Geld online auf eine beliebige Mastercard in Neuseeland für nur € 1.5.

Gebühr1.50 EUR, inkl.
Heutiger Kurs:1.00 EUR = 1.7576 NZD
Müsste ankommen:In wenigen Minuten
  • Schnell und mühelos

  • Mehr als 2M Kunden vertrauen uns

  • Globaler 24/7-Support

2 341 026 Kunden vertrauen auf Paysend

Verlassen Sie sich nicht auf unsere Worte. Schauen Sie selbst, was unsere Kunden über ihre Erfahrung zu sagen haben.

Holen Sie sich die Paysend-App

Tätigen und verfolgen Sie Überweisungen mit ein paarmal Tippen von überall.

Verfügbare Zustellmethoden in Neuseeland

Senden Sie Ihr Geld, wie es Ihnen beliebt
  • Direkt an Bankkarten

    Geld in Neuseeland direkt an jede(s) Mastercard in NZD gesendet.

    Die Paysend-Gebühr beträgt € 1.5.

    Der Versand erfolgt in der Regel innerhalb weniger Minuten.

Paysend-Vorteile

  • Globale Reichweite

    Wir versenden Geld in 70 Länder und erschließen regelmäßig neue Länder.

  • Feste Gebühr

    Wir zeigen den Kurs, die Überweisungsgebühr und den Betrag für den Empfang an, bevor Sie eine Überweisung tätigen.

  • Vielfalt der Überweisungsmethoden

    Senden Sie Ihr Geld, wie es Ihnen beliebt – mittels Bankkarte und -konto oder nur mittels Handynummer.

  • Close to real time processing

    Transfers are sent in real time, but it could take up to 3 business days depending on your recipient’s bank’s processing times.

  • Sicherheitsniveau wie in einer Bank

    Alle Geldüberweisungen sind von Visa, Mastercard, China UnionPay und FCA sowie nach PCI DSS zertifiziert.

  • Globaler 24/7-Support

    Wir stehen Ihnen stets zur Seite, Tag und Nacht.

Wie senden Sie Geld an Neuseeland?

poster
    1. Erstellen Sie Ihr Paysend Konto

    Klicken Sie auf Anmelden und befolgen Sie einige Schritte, indem Sie die Daten über sich ausfüllen. Wir werden Sie um die Eingabe Ihrer Mobilnummer, Ihres Vor- bzw. Nachnamens, Geburtsdatum und Wohnadresse bitten.
    1. Richten Sie Ihre erste Überweisung ein

    Klicken Sie auf Neue Überweisung, wählen Sie die Überweisungsmethode, geben Sie den Überweisungsbetrag ein und geben Sie Ihre Angaben und die vom Empfänger an.
    1. Prüfen Sie doppelt, ob alles fertig ist

    Achten Sie auf die Richtigkeit der Angaben, prüfen Sie den beantragten Betrag, die Telefonnummer des Senders, Ihre Kartendaten, das Ablaufdatum für den Antrag und bestätigen Sie Ihre Transaktion.
    1. Holen Sie sich die App

    Laden Sie die App Paysend auf Ihr iOS oder Android Geräte herunter, um Ihre Anträge zu verfolgen oder unterwegs neue einrichten zu können.
    1. Brauchen Sie Hilfe?

    Besuchen Sie unsere Hilfeseite mit Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Wenn Sie mit einem Vertreter sprechen möchten, können Sie gerne an einem Live-Chat in Echtzeit mit uns teilnehmen, eine E-Mail an help@paysend.com schreiben oder um Rückruf bitten. Das Paysend Kundendienstteam ist immer online und hilft Ihnen gerne weiter. Wir stehen Tag und Nacht bereit.